Sprachwerk zu Gast bei den Johannitern

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde von Sprachwerk,

am 20. Juni war ich in Limbach-Oberfrohna am Dietrich-Bonhoeffer-Platz in der Stadtkirche, um bei dem 3. Kita-Tag der Johanniter eine Andacht zu halten. In diesem Rahmen kam eine Kollekten-Sammlung von 426 Euro und 63 Cent für Sprachwerk zusammen.

Abgesehen von der Gelegenheit, mehr als 300 Menschen anzusprechen, konnte ich auch mit einzelnen einflussreichen Menschen ins Gespräch kommen wie z.B. mit Frau Petra Köpping, der sächsischen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration. Und als ob das noch nicht genug wäre, durfte ich auch noch selbst an dem Programm teilnehmen, so dass ich am Ende mit großer Achtung nach Hause fuhr. Achtung für Menschen, die Menschen dienen, so wie der große Diener es befohlen hat.

In diesem Sinne möchte ich mich auch bei allen Spendern bedanken für den Dienst an Flüchtlingen, den ihr durch eure Spende ermöglicht. Sprachwerk ist wöchentlich in den drei Asylheimen um Geithain sowie in Wohnungen von Flüchtlingen in Borna und Regis-Breitingen tätig und hofft in naher Zukunft ein geeignetes Objekt für eine Integrations- und Sprachschule zu finden.

Wir freuen uns auch über die neuen Mitglieder aus Geithain und die Unterstützung durch die Geithainer Kirchgemeinde sowie eine mögliche gemeinsame Zukunftsarbeit.

Apropos Zukunftsarbeit, wir laden ein zur Mitgliederversammlung am 22.08.15 13:00 in die Kantorgasse 1 in Geithain. Über Ihre Zu- bzw. Absage bis zum 16.08.15 – Mitglied oder nicht – würden wir uns freuen.

Am gleichen Tag wollen wir mit Mitgliedern, Freunden und Interessenten feiern.

Mit freundlichen Grüßen,

 

Andries Vogel                                             21.06.15

22

 

Comments are closed.